Weibliche Teams führen

So nutzen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiterinnen für den Teamerfolg:

Frauen kommunizieren und verkaufen anders. Was Teams mit hohem Frauenanteil brauchen, ist eine Führung, die die speziellen Anforderungen kennt und so weibliche Stärken in der Teamkommunikation sowie der Vertriebsstrategie zu nutzen weiß. Meine Erfahrungen aus dem Coaching von über 600 Teams zeigt: Klassische Führungs- und Vertriebsregeln helfen hier leider wenig, sind sogar teilweise kontraproduktiv. Wenn Sie die folgenden Probleme kennen, sind Sie hier richtig:

  • Sie wissen genau, dass in Ihren Mitarbeiterinnen noch mehr Umsatzpotenziale stecken?
  • Sie wünschen sich von Ihrem Team mehr Biss und Fokussierung, mehr Agieren und Lösen, also weniger Problemdenken?
  • Immer wieder werden von Ihren Mitarbeiterinnen persönliche Themen an Sie herangetragen und Sie fragen sich, wie Sie damit umgehen sollen?
  • In Meetings erleben Sie oft einen regen Gedankenaustausch, doch in der Umsetzung der Ziele geht danach zu wenig voran?
  • Sie möchten den Umgang mit stressigen Situationen für Ihr Team verbessern?
  • Ihnen liegt es am Herzen, zu verhindern, dass Ihre Top -Verkäuferinnen zur Konkurrenz wechseln?

In diesem Seminar oder Coaching erfahren Sie:

• Was macht Teams mit hohen Frauenanteil erfolgreich und woran scheitern sie oft?
• Gibt es typisch weibliche und männliche Verhaltensmuster im Business und was bedeutet das konkret für die Führung Ihres Teams?
• Wie werden Konflikte zwischen Frauen im Unterschied zu Männern ausgetragen und was ist hier als Führungskraft zu tun?
• Was ist bei der Motivation von Mitarbeiterinnen und der Bindung an das Unternehmen besonders zu beachten?
• Welche Vorteile haben weibliche Kundenberaterinnen gegenüber ihren männlichen Kollegen und wie können diese gestärkt werden?
• Wie Sie die Stresskompetenz in Ihrem Team erhöhen können.

 

Der weibliche Erfolg im Business – ab durch die „gläsernde Decke“

Vielleicht kennen Sie das?

  • Sie sind zuverlässig, fleißig und machen einen guten Job – und doch ziehen Kollegen auf der Karriereleiter an Ihnen vorbei?
  • Besonders Ihre Kolleginnen wissen Ihre Erfahrung und ihre Ratschläge bei Problemen und Konflikten immer wieder zu schätzen und zu nutzen – nur Ihr Chef nicht?
  • Kundenvorgänge stapeln sich bei Ihnen, denn Ihre Stammkunden wissen Ihre Beratungskompetenz zu schätzen. Trotzdem haben Sie das Gefühl, vom Team nicht genug unterstützt zu werden?
  • Gern würden Sie selbst Führungskraft sein, die Erfahrung und genügend Ideen zur Verbesserung haben Sie, jedoch haben Sie Zweifel ob der Führungsrolle?

 

In diesem Vortrag oder Coaching erfahren Sie:

– Die weibliche Karriereplanung – worauf Sie besonders achten sollten
– Sprachmuster und Gesprächsrituale zwischen Mann & Frau
– Männliche und weibliche Entscheidungsmuster
– unterschiedliches Verhalten im Stress
– Misserfolgstoleranz versus Erfolgsangst
– Umgang miteinander im Büroalltag und in Meetings
– Hierarchien, Konferenz Floskeln und Gepflogenheiten
– Feedback diplomatisch oder direkt?
– Statussymbole und die gläserne Decke
– die Rolle der Frau im männlichen Business, markierter Kleidungsstil

 

error: Content is protected !!